Unsere CD

Gerne senden wir Ihnen unser Album “Brilli di luce propria” ! Schreiben Sie uns eine Mail: annalisaspagnoli@hotmail.com

Messaggi e commenti sul CD

Marco Todisco (Cantautore, Chur/ Svizzera)

Grazie per il CD, l’ho ascoltato, in macchina… si avverte la passione che hai / avete per la musica. Lo scrivere e interpretare le proprie canzoni è sempre una sfida, coinvolgente, struggente e avvolte ripagante. Hai una bella voce! La scelta di registrare il CD dal vivo non contribuisce, secondo me, all’omogenità del suono…
ma quello che più conta è la musica fatta e vissuta a un concerto – ce la farò prima o poi.

4. 1. 2013

Berhard Häberlin (Musiker aus Bern/ Schweiz)
Merci noch einmal für eure CD…ein schönes Werk,  umfangreich mit fünfzehn Nummern unterschiedlichster Stimmungen. Da habt ihr viel rausgeholt im Trio…mir gefällt z.B. sehr pace e pazienza oder die Stimmung von prendimi per mano. Nun ist Natale angesagt:-)

25. 12. 2015

Priska Weber ( Burgdorf / Schweiz)

Hallo Annalisa i lose grad dini CD, i fingese wunderschön!!’ I liebese….
Ha mau wöue frago ob du aui Lieder säuber komponiersch u schribsch? Du hesch ou eis für Paola gschribe, oder nid?? Isch das ou drufe? Du hesch so e warmi, ehrlichi u liebevolli Stimm, das duet so guet :-).

2. 1. 2016

Paola Conte (Pasturana/ Italia)

La semplicità di parole che entrano nel cuore.Una poesia di Musica che fa emozionare al primo ascolto.Questo è ” Caporicci” e coloro che hanno realizzato questo progetto brillano di luce propria.

 

Annelous Bekkers (Utrecht/ Holland) 

Keep singing please! Brighten the world with your voice!!

3. 1. 2016

Hiromi Kawano (Tokyo/ Japan)
Thank you so much! It’s gorgeous music!
I really like it, especially I love the10th, 5th and 13th.
BTW, I changed my plan at the last minute. I will be visiting Switzerland on Dec. 30th.

25. 12. 2015

Gabriella Caridi (Reggio Calabria/ Italy)

Bellissimo il vostro CD. La voce è calda, profonda, bellissimi giri di pianoforte. Siete i miei miti! Ho sentito  anche la parola “Tarte Tatin” naturalmente!

20. 1. 2016

Michel Brugière (Paris/ France) 

“Bonjour Annalisa, merci beaucoup, j’ai bien reçu ton CD. Tout d’abord ta pochette est très flamboyante et très originale. Les mélodies sont attrayantes et quand à ta voix, elle est toujours aussi chaude, vibrante, souvent sensuelle. Tu es accompagnée d’un très bon pianiste plein de sensibilité, des musiciens magnifiques. Malheureusement ne comprenant pas l’italien, je ne peux pas apprécier toutes les paroles. Il faut que tu trouves un agent pour faire votre promotion car ce que vous produisez et vraiment très beau….
Sinon les parisiens se remettent doucement des attentas et la vie reprend petit à petit le dessus…
Je vous embrasse, Michel.” ….Ven 27. 11. 2015

13. 5. 2016

Milli Vielmetti (Genova/ Italy)

Ho ascoltato il tuo CD, sono entusiasta: mi sono piaciute sia le canzoni dolci, romantiche, sia quelle scherzose. Mi piacciono molto anche le parole… Anni, sei una poetessa oltre che una brava cantante. Adesso mi sento il CD in macchina e mi tiene compagnia. Complimenti, un bacione!!

 

Andreas Kobler (Bern/ CH), über einen live – Auftritt

“Gestern kam ich  in den Genuss eurer Musik. “Kalt den Rücken runter” ist nur das Vorwort – es hat mich schlicht weggefegt! Herzlichen Dank! Ich wünsche dir einen schönen Abend und nochmals vielen Dank für eure Musik – war ein Highlight für mich. Und reinster Balsam für die Seele.

 

1003952_10154006256199555_5520491998835800694_n

This pic is from Bali

12540629_486371684884812_8025314369495421403_n12359985_476384239216890_879369048555479237_n996756_1215425195139177_6873847179977723277_n12342420_475514509303863_600546190944122125_n12366420_476177179237596_31713805716503447_n1497370_480411818814132_1743909072332908742_n1426249_480646475457333_1557478843450279302_n1915446_489418714580109_4042705465848989903_n

 

 

 

 

 

Nächstes Konzert!

Posted by on 8:18 pm in News | 0 comments

Am Dienstag dem 14. Oktober spielen wir in der katholischen Kirche in Leukerbad um 20.30!

read more

Song für Kurzfilm

Posted by on 8:36 pm in News | Comments Off on Song für Kurzfilm

Song für Kurzfilm

Im Februar 2013 hatten sich Annalisa und Andreas einem besonderen Filmprojekt von Sean Wirz, Isabelle Lerchmüller und Lucia Baumgartner gewidmet. “Eine Reise nach Brigitta” wurde u. A. untermalt mit Songs von “Caporicci”. Jetzt ist wieder ein Song entstanden für einen neuen Kurzfilm. Die Canzone heisst „bacio“ : Im Film geht es u. A. um eine piemontesische Süssigkeit. Die Legende erzählt, dass sich eine Prinzessin in einen einfachen Konditor verliebt. Dieser verführt sie mit einer Haselnussköstlichkeit, welche zart wie ein Kuss im Mund vergeht, dem „Bacio di dama“ eben. Der Song ist die kleine Kirsche auf der Torte! Wir freuen uns auf eine baldige Première....

read more